gallery/btrsl

BTR SL

Tours & Holidays

gallery/whats app

info@btrsl.com

+94770286418

Sri Lanka Rundreise – Alle Infos für Ihren Urlaub – Sri Lanka Reise 

Sri Lanka Rundreise – Alle Infos für Ihren Urlaub – Sri Lanka Reise 

 

 

Sri Lanka Reise
Planen Sie Ihre maßgeschneiderte Reise mit einer lokalen Agentur

 

Sri Lanka Rundreisen von BTR SL
Einzigartige & authentische Sri Lanka Rundreisen zu Ihrem Wunschtermin und für Ihr Reisebudget.

 

Sie planen eine private Rundreise auf Sri Lanka und möchten Sie Ihre Rundreise mit eigenem Fahrer Guide ganz Individuell erleben? Dann buchen Sie jetzt Ihre Rundreise mit uns und erleben eine unvergessliche Rundreise mit einem persönlichen Guide.


Wildlife Rundreise in Sri Lanka

Sri Lanka hat mittlerweile 22 Nationalparks und ist aufgrund seiner Artenvielfalt zu einem weltberühmten Hotspot geworden. Von Wilpattu, Minneriya, Yala und Udawalawe bis zum Sinharaja-Nationalpark, umfasst diese Wildlife Rundreise in Sri Lanka alle beliebten Regionen der Insel. Erleben Sie auf dieser Wildlife Rundreise durch Sri Lanka das Hüpfen durch die verschiedenen Nationalparks, aufregende Jeep-Safaris und abenteuerliche Nächte im Regenwald!

 

 

 

 

Die besten Reiseziele im Bergland Sri Lankas, Anziehungskraft von Sri Lanka,

 

Der Berg nimmt hauptsächlich den südlichen zentralen Teil der Insel ein, der weithin als das zentrale Hochland bekannt ist - dieses zerklüftete Gelände ist Sri Lankas Hitze. Dieses Hochplateau umfasst die meisten Berge Sri Lankas, einschließlich des höchsten Gipfels Sri Lankas (Pidurutalagala ist mit 2.524 m der höchste), der das südliche Ende des Plateaus einnimmt. Teeplantagen bedecken einen Großteil des Hügellandes Sri Lankas. Wunderschön und bunt gekleidete magere Frauen eilen durch die Teesträucher und bücken sich hin und wieder herunter, um die zarten Blätter des Teestrauchs zu pflücken. Auf die gleiche Weise bewegen sich diese Frauen schnell durch die Teebüsche und sammeln frische zarte Blätter, die in der Teefabrik verarbeitet und zu einem köstlichen Getränk verarbeitet werden. Während der Zug immer höher steigt, werden die Teepflücker allmählich zu verschwommenen Silhouetten in der Landschaft. Wetter als im Rest des Landes, wo die Temperatur um die 15 ˚C schwankt. Abends kann es etwas kühl werden und nach Sonnenuntergang kann die Temperatur in den Monaten November und Dezember auf die 5 ˚C-Marke sinken.

 

 

 

Die besten und schönsten Strände Sri Lankas

 

 

Es gibt sie in allen Varianten. Einige faszinieren durch weißen und weichen Puderzuckersand, einige sind goldfarben, lang und garantieren kilometerlange Strandspaziergänge. Einige sind durch Wellen und Wind zum Surfen geeignet und bei einigen begegnet man keiner Menschenseele. Einige leben von lauter Musik und Party, einige bieten wunderschöne Sonnenuntergänge, andere sind von sattgrünen Palmen eingerahmt, einige erinnern eher an die Nordsee. Jeder sollte hier also seinen perfekten Strand finden. Damit Dir das gelingt, möchten wir Dir einige davon genauer vorstellen, Dir erklären wo Du schnorcheln kannst und was für Aktivitäten sonst noch auf Dich warten.

 

 

1. Unawatuna
2. Mirissa
3. Hikkaduwa
4. Beruwala & Bentota
5. Arugam Bay
6. Trincomalee

 

 

Unawatuna-Strände in Sri Lanka

 

Unawatuna gehört zu den absolut schönsten und entspanntesten Plätzen des Landes. Das Wasser ist hier relativ ruhig und wunderschön klar. Entlang des Strandes sind authentische Lokale mit ausgezeichneten Curries und frischen Früchten. Sonnenuntergang wie auch der Ausblick auf die kleinen umliegenden Strände herrlich genießen.

 

 

Mirissa-Strände in Sri Lanka

 

Goldener Sandstrand umgeben von Palmen und einer der entspanntesten Stimmungen des Landes, das erwartet Dich am Strand Mirissa an der Südküste Sri Lankas. Dieser Strand ist nicht nur perfekt zum Baden, sondern auch unter Surfern 

 

 

Hikkaduwa-Strände in Sri Lanka

 

Das Besondere an dem etwa 3 km langen Strandabschnitt Hikkaduwa ist seine orangene Farbe, das in der untergehenden Sonne ganz besonders farbig strahlt. Hinter dem Sandstrand zieht sich ein langer Palmenhain entlang, in dem sich die Unterkünfte verstecken.Der Hikkaduwa Strand grenzt im Süden an den Narigama Beach an, der ein unterschiedliches Zielpublikum anspricht: Hier taucht man noch ins Hippie-Flair ein und vor allem die Surfmöglichkeiten sind hier besonders groß. Neben Baden und Sonnen im weichen Sand von Hikkaduwa 

 

 

Beruwala & Bentota 

 

Beruwala liegt in einer ruhigen Bucht, die durch das natürliche Korallenriff vor hohen Wellen und schnellen Strömungen geschützt ist. Die riesige Küste ist mit körnigem weißem Sand bedeckt und von exotischen Palmen mit Schatten umgeben, die vor der Hitze schützen. Der Abstieg ist glatt und der Meeresboden ist flach und sicher. Sie können auf einige kleine scharfe Steine und Korallensplitter stoßen, daher wird empfohlen, Hausschuhe zu tragen.

 

 

Arugam Bay - Strände in Sri Lanka

 

Dieser Ort liegt weit weg von den Straßen, die von zahlreichen Ausflügen und großen Städten besucht werden, die häufig von Touristen besucht werden. Die Anreise aus der größten Stadt der Insel, Colombo, kann etwa 10 Stunden dauern! Aber einige besuchen diesen Ort... Zu den meisten Gästen zählen aktive junge Leute und Wassersportler. Manchmal finden hier Surfwettbewerbe statt, so dass zwischen Mai und November freie und unabhängige Menschen nach Arugam Bay kommen, um neue Bekanntschaften und hohe Wellen zu holen.

 

 

Trincomalee - Strände in Sri Lanka

Die Hafenstadt Trincomalee liegt auf dem schmalen Zugang zu einer Landzunge und genauso unterbrochen und zerklüftet ist die goldgelbe Strandlandschaft, die sich südlich und nördlich der Stadt ausbreitet. Im Süden erstreckt sich die bewaldete, buchtenreich Halbinsel, nach Norden hin sind die Strände glatt und langgezogen. Etwa 6 km nördlich liegt der schöne Strand von Uppuveli und 6 km weiter nördlich der abgeschiedene Strand von Nilaveli, von wo aus man per Boot auf Pigeon Island

 

Kultur und Menschen in Sri Lanka

Die Lebensweise, die Bräuche und Sitten der Menschen in Sri Lanka unterscheiden sich sehr von den unseren. Dennoch werden Ihnen die Menschen während Ihrer Sri Lanka Reise sehr gastfreundlich, offen und herzlich gegenüber treten. Selbst die hin und wieder auftretenden Verständigungsprobleme sind kein Hindernis. Man kann ja auch mit Händen und Füßen kommunizieren. Wenn Sie auf Ihrer Reise durch Sri Lanka den Menschen auch offen und mit Respekt entgegen treten, haben Sie die Möglichkeit einen intensiven Kontakt zur lokalen Bevölkerung zu knüpfen und tief in das Leben der Menschen in Sri Lanka einzutauchen.

 

 

Feste und Feiertage in Sri Lanka

In Sri Lanka sind viele verschiedene Kulturen beheimatet, weshalb über das Jahr verteilt auch viele prächtige Feste gefeiert werden. Die meisten der von Buddhisten oder Hindus zelebrierten Feiertage sind mit dem Mondkalender verknüpft. Diese Tage ändern sich von Jahr zu Jahr. Manche der Feierlichkeiten dauern über mehrere Tage an. Der Poya-Tag (Gebetstag) ist ein wichtiger traditioneller Feiertag in Sri Lanka. Dieser Tag wird monatlich an Vollmond gefeiert. Außerhalb der Touristenhotels wird am Poya-Tag in Sri Lanka normalerweise kein Alkohol ausgeschenkt. Viele öffentliche Einrichtungen sind an den oben genannten Feiertagen geschlossen. Es ist definitiv ein besonderes Erlebnis einem der Feste beizuwohnen. Viele der Bräuche werden auf offener Straße durchgeführt du auch als Tourist ist man herzlich eingeladen mitzufeiern. Was gibt es für eine bessere Gelegenheit, um in die Kultur einzutauchen und den Menschen näher zu kommen.


 

Die Feste und Feiertage in Sri Lanka: Buddhistisch, Christlich, Muslimisch und Hinduistisch

In Sri Lanka gibt es 4 große Religionsgruppen. Der Großteil der Bevölkerung bekennt sich zwar zum Buddhismus, doch leben in Sri Lanka auch Hindus, Muslime und Christen. Das heißt, dass es in Sri Lanka so einige Feiertage und Festlichkeiten gibt. Unsere lokalen Experten haben Dir die wichtigsten Feste je nach Religion zusammengefasst. 


Essen und Trinken in Sri Lanka
Das Landesgericht in Sir Lanka ist „Rice & Curry“, welches es in vielen verschiedenen vegetarischen sowie Varianten mit Fleisch gibt. In den meisten Hotels sind die Currygerichte an den Geschmack des westlichen Touristen angepasst, nicht ganz so ’spicy‘ (scharf), aber immer noch köstlich. Auch Roti (Fladenbrot), Hopper (Pfannkuchen aus Reismehl) und Spring Hopper (Nudeln aus Reismehl) sind landestypische Spezialitäten.

 

 

Sri lanka  Kulturelles Dreieck Reise

 

In dieser Region, nördlich des zentralen Hochlands, liegt die Wiege der sri lankischen Kultur und Religion. Anuradhapura war über 1500 Jahre die erste Hauptstadt des singhalesischen Reiches, bevor es von Polonnaruwa abgelöst wurde. Die Festung von Sigiriya wurde zum Schutz vor indischen Invasoren erbaut und die Bedeutung der dort an die Höhlenwand gemalten Fresken ist bis heute nicht zweifelsfrei geklärt. Religiöse Pilgerstätten für gläubige Buddhisten weltweit sind der Höhlentempel in Dambulla, mit seinen über 150 Buddhastatuen und der Zahntempel von Kandy. Er beherbergt einen Zahn Buddhas, der drei Mal täglich in einer Zeremonie geehrt wird. 

 

 

Highlights im kulturellen Dreieck:

Sri Mahabodhi Baum in Anuradhapura.
Ruinenstadt Polonnaruwa.
Wolkenmädchen von Sigiriya.
Höhlentempel von Dambulla.
Zahntempel von Kandy.

 

 

UNESCO WELTERBE: CEYLONS  KULTURSTÄTTEN

 

Anuradhapura 

Polonnaruwa

Sigiriya 

Kandy city 

Dambulla tempel 

Galle fort 

Central Highlands of Sri Lanka (2010)

Sinharaja Forest Reserve (1988)

 

 

 

Das sollten Sie vorab wissen:

Alle unsere Reisen können Sie für Ihren persönlichen Wunschtermin buchen und die Rundreisen können ganz flexibel und individuell an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden.

Bei allen unseren Sri Lanka Rundreisen handelt es sich um private Rundreisen, das heißt, Sie sind während der Reise mit einem privaten, englischsprachigem Reiseleiter (Guide) in einem privaten Fahrzeug unterwegs (es gibt keine weiteren Reiseteilnehmer).

Damit wir Ihre Reisebedürfnisse optimal abdecken können, bieten wir alle unsere Sri Lanka Rundreisen in mehreren Preisvarianten an. Die Hotelauswahl (Hotelkategorie) erfolgt somit entsprechend Ihrem Reisebudget – Budget, Mittelklasse, Deluxe, Luxus oder gerne auch eine bunte Mischung.